Der Countdown läuft: In 40 Tagen ist es soweit - Il conto alla rovescia è iniziato: mancano solo 40 giorni


Mit Ende der A-Weltmeisterschaft haben sich im europäischen Eishockey auch die letzten Spieler in den Sommerurlaub verabschiedet. Doch die nächste Saison steht schon vor der Tür. Nicht zuletzt auch deshalb hat in Neumarkt der Countdown zum Dolomitencup längst begonnen: In exakt 40 Tagen ist es soweit.

 

Sommer und Eishockey – das passt temperaturmäßig nicht so recht zusammen. Die Ausnahme bestätigt aber die Regel. Eine solche Ausnahme bildet der Dolomitencup, der vom 12. bis 14. August zum bereits 16. Mal ausgetragen wird. Im prestigeträchtigen Vorbereitungsturnier im Süden Südtirols testet das „Who is Who“ der internationalen Eishockey-Elite wieder ihre Form im Hinblick auf die neue Saison. Um den begehrten Pott kämpfen dabei die Eisbären Berlin, die Augsburger Panther, der EHC Biel-Bienne sowie Dynamo Pardubice.

 

In exakt 40 Tagen, am 12. August um 20 Uhr, werden sich in der Würtharena Augsburg und Pardubice im Eröffnungsspiel gegenüberstehen. Die Panther, die in Neumarkt mit fünf Triumphen Rekordmeister sind, gehen auf die Jagd nach dem sechsten Streich, während die Tschechen als Turnier-Neuling eine erste Duftmarke setzen wollen. Tags darauf – am Samstag, 13. August (20 Uhr) – werden sich im zweiten Halbfinale der deutsche Meister Berlin und der Titelverteidiger des Dolomitencups, der EHC Biel-Bienne, duellieren. Am Sonntag, 14. August steigen schließlich das Spiel um Platz 3 (15.45 Uhr) sowie das große Finale (20 Uhr).

 

Noch gibt es Tickets

Die Vorfreude ist im Südtiroler Süden schon jetzt riesig. Denn der Dolomitencup steht für hochklassigen Eishockey-Sport, spektakuläre Szenen und nicht zuletzt für eine elektrisierende Atmosphäre. Auch in diesem Sommer werden zahlreiche Fans aus nah und fern für eine denkwürdige Stimmung sorgen. Wer sich dieses Event nicht entgehen lassen will, der kann sich jetzt noch Tickets sichern.


Con la fine del campionato mondiale di hockey su ghiaccio, anche gli ultimi giocatori sono partiti per le vacanze estive. Ma la prossima stagione è già dietro l'angolo. Anche per questo, a Neumarkt è iniziato da tempo il conto alla rovescia per la Dolomitencup: mancano solo 40 giorni.

 

Estate e hockey su ghiaccio non vanno molto d'accordo in termini di temperatura. Ma l'eccezione conferma la regola. Una di queste eccezioni è la Dolomitencup, che si terrà per la 16ª volta dal 12 al 14 agosto. Nel prestigioso torneo di preparazione nel sud dell'Alto Adige, il "Who's Who" dell'élite internazionale dell'hockey su ghiaccio si metterà nuovamente alla prova in vista della nuova stagione. Gli Eisbären Berlin, gli Augsburg Panthers, l'EHC Biel-Bienne e la Dinamo Pardubice si contenderanno l'ambito trofeo.

 

Tra 40 giorni esatti, il 12 agosto alle 20:00, Augsburg e Pardubice si affronteranno nella partita inaugurale della Würtharena. I Panthers, campioni in carica a Neumarkt con cinque trionfi, andranno a caccia del sesto colpo, mentre i cechi, nuovi arrivati nel torneo, sono bramosi di lasciare il segno. Il giorno successivo, sabato 13 agosto (ore 20.00), i campioni tedeschi di Berlino e i campioni in carica della Dolomitencup, l‘EHC Biel-Bienne, si affronteranno nella seconda semifinale. Infine, domenica 14 agosto, ci sarà la partita per il terzo posto (ore 15.45) e la grande finale (ore 20.00).

 

Ci sono ancora biglietti disponibili

Il pubblico altoatesino sta giá aspettando con ansia l‘evento. La Dolomitencup è sinonimo di hockey su ghiaccio di altissimo livello, scene grandiose e, non da ultimo, un'atmosfera elettrizzante. Anche quest'estate, numerosi fan provenienti da vicino e da lontano garantiranno un'atmosfera memorabile. Se non volete perdervi questo spettacolo, vi consigliamo di assicurarvi ora i biglietti.